Typische Märkte, Sonne, Meer und Strand oder wandern und Rad fahren in der Natur

Umgebung

Lac de Sainte-Croix, herrlich schwimmen und sonnen

Ca. 15 Minuten benötigen Sie mit dem Auto zum wunderschönen Stausee Lac de Sainte-Croix. Sie können hier schwimmen und surfen, auch werden hier Tretboote und Elektroboote vermietet.
Sie fahren in Richtung Baudinard, folgen weiter der Straße und Sie gelangen automatisch dorthin.
Beim Stausee halten Sie sich links und nach einigen Kurven sehen Sie links größere Gebäude (Schuppen) und rechts eine Einfahrt mit Containern.
Hier zweigen Sie ab und in Serpentinen geht es hinunter bis an den Stausee, wo Sie dann nach Lust und Laune wunderbar frei schwimmen und sich sonnen können.

 Sillance la Cascade

Besonders lohnenswert ist ein Besuch der Wasserfälle von Sillans-la-Cascade.
Richtung Aups – Salernes, in Aups kurz vor dem Supermarkt rechts abbiegen und nach weiteren 10 Minuten ist man in Sillans-la-Cascade: der ideale Ausgangspunkt, die Umgebung wandernd zu entdecken. Vom Parkplatz außerhalb des Dorfes Sillans führt der Weg durch einen Olivenbaumhain zum Wasserfall (ca. 10 Min.). Dort kann man die Stufen zum Wasserfall hinabsteigen, wo die Kinder spielen oder wo Sie eine Picknickpause machen können.
Das Wasser des Flusses ist azurblau und wirklich faszinierend.
Der Abstieg zum Wasserfall ist nicht für Kinderwagen geeignet, mit einem Tragesack geht es allerdings prima.
Sie können auch Wanderungen zu verschiedenen, wirklich lohnenswerten Aussichtspunkten machen. Erleben Sie die wunderbare Natur mit ihren Wasserfällen.

Bitte nehmen Sie gute Schuhe mit, keine Slipper!!

Märkte in der Umgebung

In diesen pittoresken, kleinen Orten der Provence, wie beispielsweise Aups, Régusse und Salernes können Sie Märkte – und natürlich auch eines der vielen Straßencafés – besuchen.

Kanu fahren oder Rafting durch die Gorges du Verdon

Bei den Gorges du Verdon gibt es verschiedenen Möglichkeiten zum Kanu fahren, durch ruhige oder Wildwasserabschnitte des Flusses Verdon.
Mit Kindern empfielt es sich, dort Kanu oder Tretboot zu fahren, an der Stelle, an der derVerdon in den Stausee Lac de Sainte-Croix mündet.
Hier gibt es keine starke Strömung und man kann hier wunderbar im Stausee oder im Fluss schwimmen. Das Wasser hat eine azurblaue Farbe, atemberaubend schön, schon allein das lohnt es sich anzuschauen. Auch für Extremsportarten sind Sie bei den Gorges du Verdon am richtigen Ort.
Sie können hier Wildwasserkanu- oder Raftingtouren machen, auch Abseilen oder Bunjee-Jumping etc. ist möglich. Dafür eignet sich besonders der östliche Abschnitt der Schlucht nahe dem Ort Castellane.

Mountainbike fahren Richting Aups – Moustiers-Ste-Marie

Die Provence eignet sich hervorragend für Mountainbike-Touren.
Es gibt unzählige Strecken, die mitten durch die Natur führen. Am besten können Sie sich mit GPS selbst eine Route zusammenstellen, ansonsten verfügen die örtlichen Tourist-Informationen über Streckenvorschläge.
Auch Rennradfahrer kommen in der Provence auf ihre Kosten, es gibt hier zahlreiche schöne Strecken.
Es empfiehlt sich, früh aufzubrechen und immer genügend Wasser mitzunehmen, denn im Sommer kann es hier extrem heiß werden. Die Monate März, April, Mai, September und Oktober eignen sich am besten für Radtouren.

Achten Sie darauf, gute Räder zu benutzen und einen Helm zu tragen.

 

Mit dem Auto oder Motorrad rundum die Gorges du Verdon

Binnen 15 minuten ben je in de Canyon du Verdon. Dit gedeelte van de Haut Provence  is onder natuurkenners wel het Mekka van Zuid Frankrijk, hier zie je echt adembenemende panorama´s.

Wandern im Naturpark “Parc Naturel Régional du Verdon”

Wandern Sie gern und mögen Sie die Provence?
In der Provence in Süd-Frankreich können Sie viele, wunderschöne Wanderungen machen.
Auf kurzer Distanz gibt es eine enorme Vielfalt in der Natur.
Sie werden keine Zeit haben, um alles zu entdecken.
Es gibt verschiedene Wanderrouten mit unterschiedlicher Länge und verschiedenen Schwierigkeitsgraden, bei der Sie die schönsten Fleckchen der Provence mit ihrer enormen Vielfalt der Natur durchkreuzen.

Tragen Sie immer gute Wanderschuhe.

 

 Cote D’azur – Saint Tropez – Nice – Cannes -Monaco

Das Mittelmeer ist nur ca. 60 km entfernt, so dass Sie hier bequem verschiedene Orte besichtigen können.